Ethereum-Handel in der Nähe von Make-or-Break-Levels: Wichtige Unterstützungsmöglichkeiten

Ethereum kämpft immer noch darum, den Hauptwiderstand von 200 USD gegenüber dem US-Dollar zu beseitigen. Die ETH könnte eine kurzfristige Abwärtskorrektur einleiten, wenn sie weiterhin in der Nähe von 200 USD kämpft.

Ethereum handelt derzeit in einem Bereich unterhalb der Widerstandsniveaus von 200 USD und 202 USD.
Der Preis zeigt einige rückläufige Anzeichen unterhalb des Pivot-Niveaus von 200 USD.
Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über SimpleFX) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 194 USD.
Das Paar könnte entweder über 200 USD steigen oder eine Abwärtskorrektur in Richtung 188 USD beginnen.

Preis des Ethereum angesichts des Schlüsselwiderstands

In den letzten Sitzungen gab es in Ethereum gegenüber dem US-Dollar überwiegend bullische Bewegungen über dem Niveau von 190 USD. Der ETH-Preis bildet eine starke Bitcoin Evolution Unterstützungsbasis über 190 USD, hat aber auch Schwierigkeiten, über dem Widerstandsbereich von 198 bis 200 USD an Dynamik zu gewinnen.

Vor kurzem gab es eine neue Aufwärtsbewegung vom $ 192-Swing-Tief. Der Preis stieg über das Niveau von 196 USD, konnte sich jedoch nicht über den Widerstandsbereich von 198 bis 200 USD halten. Ein Hoch wird in der Nähe von 198 USD gebildet und der Preis konsolidiert sich derzeit.

Ethereum handelt unter dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Wechsels vom Tief von 192 USD auf das Hoch von 198 USD. Auf der anderen Seite gibt es eine starke Unterstützung in der Nähe der Niveaus von 194 USD und 195 USD.

Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart der ETH / USD eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 194 USD bildet. Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Bewegung vom 192-Dollar-Swing-Tief auf 198-Dollar-Hoch.

Auf der Oberseite stehen Ether-Käufer einem entscheidenden Widerstand nahe dem 200-Dollar-Niveau gegenüber. Ein erfolgreicher Tagesabschluss über dem Niveau von 200 USD ist für eine anhaltende Aufwärtsbewegung erforderlich. Der nächste Schlüsselwiderstand über 200 USD liegt bei 212 USD. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung der Niveaus von 220 USD und 225 USD führen.

btc news

Abwärtskorrektur?

Ethereum steht eindeutig vor einer großen Hürde in der Nähe des 200-Dollar-Niveaus. Wenn die Bullen weiterhin in der Nähe des 200-Dollar-Niveaus kämpfen, besteht kurzfristig die Gefahr einer rückläufigen Reaktion.

Ein Abwärtstrend unter der Unterstützung von 194 USD könnte den Preis in Richtung 190 USD führen. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe des 188-Dollar-Niveaus, unter dem das 180-Dollar-Niveau getestet werden könnte.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH / USD verliert derzeit in der bullischen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH / USD liegt immer noch deutlich über dem Niveau von 50.

Hauptunterstützungsstufe – $ 194

Hauptwiderstandsstufe – 200 US-Dollar

Eine CME-Lücke von 3.500 US-Dollar macht Bitcoin für eine kolossale Korrektur anfällig

Der Bitcoin-Preis weist eine CME-Lücke von 3.500 USD auf, und angesichts der historischen Tendenz von BTC, ihn zu schließen, besteht die Möglichkeit, dass die dominierende Kryptowährung die Region von 3.000 USD erneut testet.

Anfang dieses Monats bezeichnete der ehemalige Ökonom und Hedgefonds-Manager des Internationalen Währungsfonds (IWF), Mark Dow, Bitcoin als „Lehrbuch-Short“ und stellte fest, dass der Makrotrend von BTC für Käufer weiterhin ungünstig ist.

CME-Lücke allein ist kein Grund, Bitcoin-Tiefs erneut zu testen, hat aber viele besorgniserregende Anzeichen

Die CME-Lücke tritt auf, wenn sich der Bitcoin-Preis bewegt, nachdem der CME-Bitcoin-Futures-Markt außerhalb der Marktzeiten geschlossen wurde. Wenn zum Beispiel der Bitcoin Evolution Preis bei Schließung des Futures-Marktes bei 6.600 USD lag und bei Eröffnung ein Anstieg auf 7.000 USD zu verzeichnen war, besteht bei CME eine Lücke von 6.600 bis 7.000 USD.

Obwohl CME einen großen Teil des weltweiten Börsenvolumens von BTC ausmacht, tendiert der Bitcoin-Preis nicht zu CME-Lücken. Es schließt sich normalerweise der Lücke, wenn es durch andere Faktoren wie Dynamik, Volumen, Kauf- oder Verkaufsdruck und technische Strukturen unterstützt wird.

In der Tat kann ein starkes Argument dafür angeführt werden, dass die CME-Lücken angesichts des spürbaren Rückgangs des Volumens des Terminmarktes seit März von geringerer Bedeutung sind.

Als der US-Aktienmarkt zusammenbrach, zeigten akkreditierte und institutionelle Anleger zumindest in absehbarer Zukunft Anzeichen für einen Austritt aus dem Kryptomarkt. Dies führte zu einem starken Volumenrückgang auf dem Bitcoin-Futures-Markt, wodurch die Auswirkungen von CME auf die kurzfristige Preisentwicklung von BTC verringert wurden.

Bitcoin

4 negative Faktoren lösen eine Korrektur aus

Derzeit bewegt sich der Bitcoin-Preis nahe der jährlichen Eröffnung bei 7.100 USD. In der vergangenen Woche wurde der Bereich von 7.100 bis 7.500 US-Dollar mehrmals abgelehnt, und eine dreifache Ablehnung führt häufig zu einer Aufteilung auf niedrigere Unterstützungsniveaus.

Die technische Struktur von BTC, die einen erneuten Test des Bereichs von 4.800 bis 5.500 US-Dollar basierend auf den wichtigsten Fibonacci-Werten anzeigt, zusammen mit dem Vorhandensein von CME-Lücken in den 3.000 US-Dollar macht die Kryptowährung anfällig für eine Korrektur.

Einige Händler gehen jedoch davon aus, dass der Preis für Bitcoin in der ersten Maiwoche auf die Halbierung der Blockbelohnung reagiert.

Die Daten von Google Trends zeigen, dass sich das Suchinteresse für den Begriff „Bitcoin-Halbierung“ einem Allzeithoch nähert, was darauf hinweist, dass die Anleger das Ereignis vorwegnehmen.