Archiv des Autors: admin

Hashrat Bitcoinów znów pobił nowy rekord, Oto dlaczego to jest optymistyczne.

Wskaźnik haszyszu w sieci Bitcoin blockchain osiągnął rekordowy poziom zaledwie trzy miesiące po zmniejszeniu o połowę.

Pozytywny katalizator dla Bitcoinu w perspektywie średnioterminowej
Optymistyczny cykl rynkowy

Całkowity hash rate sieci Bitcoin blockchain uderzył wszech czasów, wykazując optymizm po zmniejszeniu o połowę.

Trzecia nagroda za blok Bitcoin’a spadła o połowę w historii 11 maja 2020 roku. Natychmiast po tym, jego wskaźnik haszu spadł z 121 milionów terahashu na sekundę (TH/s) do 90 milionów TH/S.

Całkowity hash rate sieci Bitcoin blockchain. Źródło: Blockchain.com
Szybka poprawa wskaźnika haszyszu Bitcoin wskazuje, że sektor górniczy jest zdrowy, co może prowadzić do stabilności rynku.

Pozytywny katalizator dla Bitcoinu w perspektywie średnioterminowej
Po zmniejszeniu o połowę wynagrodzenia blokowego, wskaźnik haszu w sieci Bitcoinów ma tendencję do znacznego spadku. Obniżenie o połowę spada ilość produkcji górników BTC, co powoduje spadek ich przychodów.

Kiedy górnicy zmagają się z powtarzającymi się wydatkami w związku z niższą produkcją Bitcoin Billionaire, zazwyczaj sprzedają swoje rezerwy BTC.

W krótkiej perspektywie czasowej, dopóki nie nastąpi poważna korekta trudności, ryzyko kapitulacji górników lub masowej presji na sprzedaż jest niskie.

Alejandro De La Torre, wiceprezes Poolin, wyjaśnił, że starsze maszyny również stały się rentowne. Oznacza to, że nawet poszczególni górnicy mogą być rentowni i prawdopodobnie są mniej zmuszeni do sprzedaży BTC.

Torre wyjaśnił:

„Wczorajsza dwutygodniowa korekta z powodu trudności z dostosowaniem zmniejszyła się o – 2,87%, a średni wskaźnik haszyszu wyniósł 120,57 EH/s“. Interesujące jest to, że haszysz nadal rośnie, co jest zdecydowanie związane z obecną ceną #bitcoinów – starsze maszyny są znowu opłacalne“.
W związku z tym, Torre powiedział, że wskaźnik haszyszu sieci Bitcoinów prawdopodobnie będzie nadal wzrastać. Trudność w wydobyciu BTC jest niższa niż w poprzednich tygodniach, a cena BTC jest powyżej 11.000 dolarów.

Zauważył:

„Trudność jest teraz niższa niż w ostatnich dwóch tygodniach od 17,35T do 16,85T, a cena jest znacznie wyższa, więc oczekuj silnego haszyszu przez następne dwa tygodnie, wszystko zależy od ceny na koniec dnia“.
Rekordowy haszysz w ciągu zaledwie trzech miesięcy po spadku o połowę może być uznany za optymistyczny trend. Pokazuje on, że ze względu na różne czynniki, w tym tańszą energię elektryczną w Syczuanie w Chinach, przemysł górniczy jest stabilny.

W Syczuanie znajduje się wiele dużych centrów górniczych. Ze względu na porę deszczową i obecność elektrowni wodnych, dla górników dostępna jest tańsza energia elektryczna.

Optymistyczny cykl rynkowy
Według danych z Bajtree inwentaryzacja netto górników w ciągu ostatnich pięciu tygodni utrzymuje się na poziomie 30 BTC.

Dane te pokazują, że górnicy nie sprzedali więcej niż wydobywają, co prowadzi do mniejszej presji na sprzedaż BTC.

Względnie niska presja sprzedaży ze strony górników jest pozytywnym czynnikiem, który mógłby pozwolić BTC na utrzymanie silnego impulsu.

Wskazują one również, że Bitcoin jest na dobrej drodze do wyjścia ze spadku o połowę przed czwartym kwartałem tego roku, co świadczy o odporności sektora.

3 raisons pour lesquelles le prix d’Ethereum a atteint 75% pour atteindre un sommet de 2 ans à 400 $

Le prix de l’Ethereum a atteint un sommet de 2 ans aujourd’hui et 3 facteurs suggèrent que l’altcoin pourrait augmenter encore plus.

Au cours des deux dernières semaines, le prix de l’éther ( ETH ) a augmenté de 75% alors que le prix est passé de 222 $ à 400 $. De nombreux investisseurs pensent que l’élan d’Ether stimule l’ensemble du marché, et peut même pousser Bitcoin ( BTC ) à la hausse.

Trois facteurs qui semblent déclencher le fort rallye de l’Ether sont: DeFi, ETH 2.0 et le rallye prolongé actuel qui se déroule sur le marché de l’altcoin.

La croissance de DeFi pompe des altcoins mais il y a des signes baissiers

Depuis la mi-juin, la valeur totale bloquée dans les protocoles de finance décentralisée (DeFi) n’a cessé d’augmenter. Le lancement de jetons spécifiques de protocole, comme composé de COMP comme exemple, a conduit à une demande croissante de DeFi.

Finalement, les utilisateurs ont découvert un phénomène appelé «agriculture à rendement», qui consiste à rechercher des rendements plus élevés sur le marché DeFi et à passer d’un protocole à un autre pour obtenir des incitations.

La croissance explosive du marché DeFi sur une courte période a conduit de nombreux jetons connectés à DeFi à augmenter rapidement. En juillet, les investisseurs ont apparemment vendu des jetons DeFi et d’autres altcoins à petite capitalisation boursière, revenant à Ether et Bitcoin.

Le 1er août, le prix de l’éther a atteint un plus haut depuis 2 ans en grimpant à 395 $ sur BitMEX, mais cela a mis en garde les traders contre un potentiel de retrait. En fait, le crypto-commerçant Edward Morra a déclaré :

«Ouais, la parabole sortant d’une autre parabole est un spectacle à voir. En outre, ce n’est pas durable et corrigera. Si vous êtes nouveau dans cet espace – achetez des trempettes, ne faites pas de FOMO au sommet. “

ETH 2.0 renforce l’élan d’Ether

Un facteur positif constant qui soutient la dynamique ascendante d’Ether est l’anticipation de l’ETH 2.0. En août, les développeurs d’Ethereum prévoient de lancer le testnet final d’ETH 2.0 appelé Medalla.

Une fois complètement lancé, ETH 2.0 éliminerait progressivement les mineurs du réseau et récompenserait les utilisateurs pour leur participation au réseau. Le système d’incitation permettrait aux utilisateurs de gagner un rendement sur leurs avoirs en Ether sur une longue période.

Kelvin Koh, co-fondateur d’un capital-risque Spartan Black, a récemment suggéré que chaque phase d’Ether renforcerait Ethereum. Koh a dit :

«Chaque phase d’ETH 2.0 au cours des 2-3 prochaines années rapproche Ethereum de son état final et sera des catalyseurs pour l’ETH.»

La saison Altcoin se poursuit

Le rallye de l’Ether et du Bitcoin au cours des trois derniers jours a coïncidé avec une baisse des prix des altcoins. À court terme, le cycle de prises de bénéfices pourrait se poursuivre si les altcoins connaissent des tendances haussières régulières.

Dans les marchés haussiers précédents, les principales crypto-monnaies et les petites altcoins ont montré une corrélation inverse, ce qui signifie que, lorsque le prix du Bitcoin a augmenté, les valeurs des altcoins ont chuté.

Le contraire reste vrai lorsque le prix du Bitcoin est stable ou en consolidation. Cela crée un cycle qui permet à la BTC et à l’ETH de bénéficier de plusieurs reprises de profits.

Satoshi Flipper, un commerçant populaire sur Twitter, a suggéré qu’à long terme, il existe une résistance clé pour Ether à 780 $.

Il reste à voir si la confluence de l’ETH 2.0, des reprises de prises de bénéfices et de la croissance DeFi pourraient pousser le prix de l’Ether vers des zones de résistance plus élevées. Pour l’instant, le sentiment autour de l’altcoin reste généralement positif à moyen terme.

Die Gesamtgebühren für Ethereum Tops Bitcoin’s

Die Gesamtgebühren für Ethereum Tops Bitcoin’s für 30 Tage direkt bezahlt. Was das bedeutet

Vitalik Buterin sagt, geheimnisvolle ETH-Transaktionen mit hohen Gebühren könnten ein Austausch sein, der erpresst wird

Ethereum hat 30 Tage hintereinander durchgehend höhere Gesamtgebühren im Netzwerk als im Bitcoin-Netzwerk gezahlt, wie die Daten von Glassnode zeigen. Das Gebührenvolumen bei Bitcoin Circuit liegt etwa seit dem 6. Juni über dem von Bitcoin und erfuhr innerhalb des Monats einen starken Anstieg auf fast 4 Millionen Dollar, bevor es auf das derzeitige Niveau zurückging, das es seitdem aufrechterhalten hat.

Vor dem 6. Juni stiegen sowohl das Gebührenvolumen von Bitcoin als auch das von Ethereum, wobei Bitcoin ein höheres Niveau beibehielt. Bitcoin bewegte sich bei etwa 800.000 $, bevor Ethereum aufholte. Die beiden jüngsten Transaktionen mit unverschämt hohen Gebühren für Ethereum waren für den starken Anstieg in der zweiten Juniwoche verantwortlich.

.
Was bedeutet das?

Obwohl der starke Anstieg durch zwei „anormale“ Transaktionen verursacht wurde, ist es Ethereum seither gelungen, das Gebührenvolumen über Bitcoin zu halten. Analysten sagen, dass dies ein Anzeichen dafür ist, dass die Nachfrage nach der Verwendung der Ethereum-Blockkette jetzt größer ist als die nach Bitcoin, daher das gestiegene Gesamtgebührenvolumen.

In jüngster Zeit hat es einen Anstieg der Aktivitäten im Ethereum-Netzwerk gegeben, der auf das Wachstum im DeFi-Raum zurückzuführen ist. Die Ethereum-Transaktionsgebühren stiegen infolgedessen schließlich an, und das Wachstum scheint sich zu beschleunigen. Der bevorstehende Start von Ethereum 2.0 könnte ebenfalls zu diesem plötzlichen Interesse beigetragen haben, und es gibt mehr Menschen als je zuvor, die auf das Netzwerk bauen. Angesichts der massiven Unterstützung, die Ethereum für mehrere verschiedene Projekte hat, ist es unwahrscheinlich, dass die Aktivität in nächster Zeit nachlassen wird.

Wachstum ist gut für die ETH

Die Ethereum-Münze ETH ist derzeit nach der Marktkapitalisierung nach Bitcoin die zweitgrösste Kryptowährung. Es gab mehrere Artikel, in denen es hiess, dass die ETH stark unterbewertet ist, vor allem angesichts der gegenwärtigen Wachstumsrate im DeFi-Raum. Das kontinuierliche Wachstum ist jedoch gut für die Krypto-Währung, da mehr Benutzer an Bord kommen werden, was den Wert der Krypto-Währung letztendlich erhöhen wird.

Auch wenn man bedenkt, dass der Übergang zu einem Proof-of-Stake-Algorithmus auf dem Weg ist, könnte die ETH favorisiert werden, da mehr Benutzer ihre Münzen einsetzen, um Belohnungen bei Bitcoin Circuit für das Einsetzen im Netzwerk zu verdienen. Die ETH handelt derzeit bei $240 und hat in den letzten 24 Stunden 6,45% gewonnen.

What is Bitcoin’s greatest strength?

These are times of great uncertainty in and out of the crypto world. As humanity faces the greatest health crisis it has had on its hands for more than a century. Within the crypto market, the price of Bitcoin continues to trigger controversy even among the community’s own analysts. That’s why Anthony Pompliano’s words in his podcast 301 are important, when he reminds us that Bitcoin’s greatest strength is its community.

Will the U.S. collapse for the dollar?

A difficult time in the world
Who can predict with complete certainty what will happen in three months‘ time? If 2020 has taught us anything since its inception, it is that anything can happen. This year has brought us pandemics, geopolitical conflicts, mass protests, and the greatest global economic recession since the 1929 Crash.

But without a doubt, the central news of the year 2020 has been the Coronavirus crisis. A disease that has brought humanity to its knees. Forcing millions of people around the world to take shelter in their homes to protect their health. Leading to a disruption of commercial and productive activities so severe that it has forced the world’s governments to launch billion-dollar plans to try and keep their economies afloat.

Against this backdrop, nothing can be taken for granted. Indeed, one of the most important predictions for this year 2020 is an inflationary wave in fiat money. In the face of the massive monetary emission in which the central banks of Europe, Japan and the United States are immersed. In what for many analysts, including Anthony Pompliano, would be the perfect recipe for hyperinflation.

In this context, what can be expected from Bitcoin? After all, if the global economy is suffering in a way never seen before. It is normal to wonder whether the cryptomoney will be strong enough to stand up. Or if, on the contrary, it will fall together with the other currencies of the world.

Changpeng Zhao believes that the exchanges must change their mentality

The crypto community: Bitcoin’s greatest strength
However, the answer to this question seems to have already been answered by the crypto community. Which, even in the midst of the strong economic crisis, is living a climate of pure optimism. With the majority of its members expecting increases in the price of Bitcoin. As well as a renewed drive to massify its use.

And the explanation to this phenomenon was given by Anthony Pompliano in his podcast, talking about Bitcoin’s greatest strength. Well, as the crypto-influence comments, Bitcoin Future follows the same rules as all other currencies. That is, its value lies in people’s belief. Therefore, with a community as committed as the one in cryptology, we can expect the value of Bitcoin to be maintained.

3 Trends ziehen die Wall Street zu Bitcoin und Crypto

3 Trends ziehen die Wall Street zu Bitcoin und Crypto: Umfrage zur Klangtreue

In den letzten Monaten haben wir einen starken Aufwärtstrend bei den Institutionen beobachtet, die Bitcoin und Krypto-Assets einführen.

Krypto-Währungen bei Bitcoin Future zu engagieren

Nichts zeigt dies so gut wie Grayscales Bitcoin Trust, ein führender Weg, den institutionelle Anleger nutzen können, um sich in Krypto-Währungen bei Bitcoin Future zu engagieren. Gemäß den Nachforschungen von NewsBTC brachte der Trust in den letzten 12 Wochen 62.972 BTC ein. Im gleichen Zeitraum wurden 125.368 Münzen geprägt.

Das heißt, dass eine einzige Firma im Namen ihrer institutionellen Kunden für den Ankauf von 50% aller in den letzten drei Monaten geprägten BTC-Münzen verantwortlich war.

62.972 Bitcoin wurden dem Grayscale Bitcoin Trust in den letzten 12 Wochen hinzugefügt.

Im gleichen Zeitraum wurden 125.368 BTC abgebaut.

Institutionelle Anleger häufen große Mengen an Bitcoin an. Fügen Sie nun den Austausch und die Halbierung hinzu. pic.twitter.com/zueQphXXfl

– Nick Chong (@_Nick_Chong) 8. Juni 2020

Fügt man noch andere Veranstaltungsorte wie Bakkt und Spotmärkte hinzu, wird deutlich, dass es eine starke Nachfrage nach Krypto-Währung von Seiten der Wall Street-Spieler gibt.

Laut Fidelity Investments gibt es drei Gründe, warum Institutionen plötzlich ihr Engagement in der Kryptoindustrie verstärkt haben.

Am 9. Juni veröffentlichte der 2 Billionen Dollar schwere Vermögensverwalter Fidelity Investments seine zweite jährliche Umfrage unter institutionellen Anlegern zu digitalen Vermögenswerten.

Neben der Feststellung, dass 36% der befragten institutionellen Anleger in irgendeiner Form dem Kryptomarkt ausgesetzt sind, ergab die Umfrage auch die Gründe, warum die Wall Street in diesem Markt viel versprechende Aussichten sieht. Sie lauten wie folgt:

Kryptowährungen sind weitgehend unkorreliert mit anderen Anlageklassen
Kryptowährungen und Blockketten sind „ein innovatives Technologiespiel“.
Digitale Vermögenswerte haben „hohes Aufwärtspotenzial“.

Goldman Sachs bettelt um Meinungsverschiedenheiten

Während viele Institutionen in den Bitcoin- und Kryptomarkt strömen, um die oben genannten Vorteile zu nutzen, haben einige Führungskräfte von Goldman Sachs kürzlich darum gebeten, anderer Meinung zu sein.

In einem Kundengespräch am 27. Mai sagten die Analysten, dass sie der Meinung sind, Bitcoin habe keinen Platz in einem ausgewogenen Portfolio. Sie argumentierten, dass digitale Vermögenswerte keine Diversifizierungsvorteile bieten, sich aufgrund der Inflation nicht erholen und keinen Cashflow wie Aktien erzeugen.

„Wir empfehlen Gold nicht auf einer strategischen oder taktischen Basis für die Anlageportfolios unserer Kunden. Wir empfehlen Bitcoin nicht auf strategischer oder taktischer Basis“, lautete das Fazit der Moderatoren zu BTC.

Auch Warren Buffett steht dieser im Entstehen begriffenen Anlageklasse skeptisch gegenüber.

Der milliardenschwere Investor, der aufgrund seiner Erfolgsbilanz als das „Orakel von Omaha“ bekannt ist, hat sich in den letzten Jahren mehrfach gegen Bitcoin ausgesprochen.

Zuletzt bemerkte Buffett, dass er der Meinung ist, dass Kryptowährungen „im Grunde keinen [inneren] Wert haben“ und argumentierte, dass ihr einziger Nutzen darin besteht, an jemanden zu einem höheren Preis verkauft zu werden. Dies erinnert an die Zeit, als er bemerkte, dass BTC nicht viel mehr Wert hat als ein Knopf am Anzug, den er trug.

Decred organisiert ein virtuelles Treffen zum dezentralisierten Austausch für die spanischsprachige Gemeinschaft

„Hablemos Decred“ ist der Name der Initiative für virtuelle Treffen, die sie für die spanischsprachige Gemeinschaft von Bitcoin Profit vorbereitet haben. In diesem Rahmen wird sich die nächste Ausgabe mit dem Thema des dezentralisierten Austauschs befassen. Dies wurde von Decred an Cointelegraph en Español berichtet.

Diese Idee entstand aus der Notwendigkeit, die verschiedenen Gemeinschaften in Lateinamerika zusammenzubringen, die trotz der Entfernungen ähnliche Bedürfnisse und Interessen haben, wenn es um Finanzen und insbesondere um Kryptomonien geht.

btc news

Decred: Wie geht Ihre Entwicklung während der Baisse weiter?

Das Hauptziel der „Let’s Talk Decred“-Treffen ist der Informationsaustausch und die Annäherung der Technologie an alle Menschen, die an ihrer Entwicklung und Einführung interessiert sind. So werden Vorträge, Ausstellungen und Online-Debatten zu einer Vielzahl von Themen organisiert, die von der Softwareentwicklung bis hin zu Datenschutz, Wirtschaft und Meinungsfreiheit reichen.

Auf diese Weise finden die „Let’s Talk Decred“-Treffen jeden zweiten Donnerstag auf seinem Jitsi-Kanal statt.

Nächste Ausgabe: Dezentralisierte Austausche

Die nächste Ausgabe von Let’s Talk Decred findet morgen, Donnerstag, 23. April (um 18 UTC) statt. Zu Beginn werden wir über Kryptomonien und das Ökosystem der digitalen Austauschhäuser, besser bekannt als Exchanges, sprechen, das sich in diesen ersten 11 Jahren der Branche herausgebildet hat. Nach einer Diskussionspause gibt es einen zweiten Vortrag über dezentrale Börsen, Austauschhäuser mit dezentraler Infrastruktur, die sich der Zensur entziehen und ihren Nutzern mehr Sicherheit bieten können.

Decred Latam präsentiert Marketing-Vorschlag in der Regierungsplattform Politeia

Die neue Dezentrale Börse (DEX), die von Decred entwickelt wird und die in diesem Jahr in eine Probezeit geht, wird keine Provisionen haben und Kauf- und Verkaufsaufträge auf atomare Weise koordinieren, ohne die Verwahrung der Gelder der Benutzer zu übernehmen. Sein Hauptziel wird es sein, das DCR/BTC-Paar mit Liquidität zu versorgen, ohne die Benutzer nach ihren persönlichen Daten oder Passwörtern zu fragen. In Zukunft könnte jede andere Währung in die Plattform integriert werden.

Wie wird man ein VIP-Spieler auf den besten Online-Casino-Seiten?

Ein VIP in jedem Online-Casino zu sein, ist etwas, das wir alle mindestens einmal in unserem Leben erleben möchten. Aber haben Sie sich jemals gefragt, was es bedeutet, Teil des VIP-Teams eines Casinos zu werden? Es kommt wirklich darauf an, um welches Casino es sich handelt, aber es sind so viele verschiedene Elemente beteiligt. Was ich mit Elementen meine, ist, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, in die VIP-Truppe zu kommen, und wenn man tatsächlich eingeladen wird, gibt es verschiedene Varianten von VIP. Einige Online-Kasinos geben Ihnen mehr Bonusse, andere wiederum Bargeldpreise.

Lassen Sie uns in diesem Artikel detektivisch vorgehen und wirklich in die Niedergeschlagenheit und den Dreck der VIP-Online-Casinowelt einsteigen. Wir werden herausfinden, wie man hineinkommt, was das bedeutet, können Sie rausgeworfen werden und wie lange dauert es, ein VIP-Spieler zu werden?

Die besten Casinos mit Loyalitätssystemen

Beginnen wir mit Guts Casino, dies ist eines unserer am besten bewerteten Online-Casinos aufgrund der Tatsache, dass sie immer zu liefern scheinen, und wir hören regelmäßig solch großartige Dinge von Spielern dieses Casinos. Um Mitglied des VIP-Teams von Guts zu werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Abschluss und Aufrechterhaltung der Wettbeträge, Gesamtbetrag der Einzahlungen, Häufigkeit der Aktivitäten bei Casino-Spielen und die Anzahl der Spieltage in einem Monat. Wirklich, ich glaube, das bedeutet, dass Sie ein häufiger Spieler sein müssen, über einen langen Zeitraum, mit guten Einsätzen.

Um ein Guts-VIP zu werden, müssen Sie sich an diese Zugangsdaten halten, aber es wird letztendlich durch Guts Casino bestimmt

Auch wenn Sie in Guts VIP gelangen können, heißt es dort, dass diese Mitgliedschaft ebenso leicht widerrufen werden kann, wenn Sie eine bestimmte Zeit lang nicht spielen oder Kasinobonusse missbrauchen. Welche Art von Belohnungen sehen wir uns an, wenn wir ein Casino-VIP werden, fragen Sie? Nun, Spieler erhalten regelmäßig Belohnungen und Vorteile, die normale Spieler nicht erhalten, zusammen mit anderen Boni, aber Guts gibt sie nicht auf der Seite an, Sie müssen sich mit ihnen über ihren Chat in Verbindung setzen.

Guts Casinotreue

Das nächste Top-Kasino auf unserem VIP-Radar ist das berühmte LeoVegas Online-Kasino, dieses Kasino ist bekannt für seine mobile Version des Kasinos, aber es ist natürlich auch verfügbar, um auf dem Desktop zu spielen. Um in das LeoVegas VIP-Programm zu gelangen, müssen Sie Ihr VIP-Level erhöhen, indem Sie auf der Casinospiele spielen und zusehen, wie sich die VIP-Level-Leiste füllt. Wenn Sie superglücklich sind und am Ende ein Teil des VIP-Clans werden, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert. Ein Teil des VIP-Teams von LeoVegas zu sein, bedeutet, dass Sie jeden Monat fabelhafte Preise gewinnen werden, von denen einige brandneue Apple-Produkte, exklusive Event-Partys, die neuesten technisch versierten Artikel und glamouröse Veranstaltungen sein können.

Sie werden alles haben!

Die Geschenke und die Gadgets sind nur ein kleiner Teil davon, denn Sie erhalten auch einen engagierten Kundenbetreuer, der Ihnen bei Fragen oder Problemen mit dem Online-Casino zur Seite steht. Belohnungen werden an Ihrem Geburtstag vergeben, und ja, sie erinnern sich daran, wann das ist! Es wird einen persönlichen Service für Ihre Ein- und Auszahlungen geben, und natürlich massive Belohnungsboni! Das LeoVegas VIP Programm bietet auch eine monatliche Preisverlosung für alle seine VIP Mitglieder an. Jeden Monat wählen sie einen glücklichen Spieler aus, der einen einzigartigen Code erhält, der es ihnen ermöglicht, ihre ganz eigene Belohnung zu wählen, die alles von VIP-Veranstaltungen, VIP-Erlebnissen, Apple-Produkten und so viel mehr sein kann.

LeoVegas casino VIP

Wir hoffen wirklich, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, einen etwas besseren Einblick in die Funktionsweise der VIP-Programme einiger Online-Casinos zu bekommen und wie Sie sich selbst dort einklinken können, um einige extra spezielle Belohnungen und Reisen zu exklusiven VIP-Casino-Veranstaltungen zu ergattern.

Ethereum-Handel in der Nähe von Make-or-Break-Levels: Wichtige Unterstützungsmöglichkeiten

Ethereum kämpft immer noch darum, den Hauptwiderstand von 200 USD gegenüber dem US-Dollar zu beseitigen. Die ETH könnte eine kurzfristige Abwärtskorrektur einleiten, wenn sie weiterhin in der Nähe von 200 USD kämpft.

Ethereum handelt derzeit in einem Bereich unterhalb der Widerstandsniveaus von 200 USD und 202 USD.
Der Preis zeigt einige rückläufige Anzeichen unterhalb des Pivot-Niveaus von 200 USD.
Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über SimpleFX) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 194 USD.
Das Paar könnte entweder über 200 USD steigen oder eine Abwärtskorrektur in Richtung 188 USD beginnen.

Preis des Ethereum angesichts des Schlüsselwiderstands

In den letzten Sitzungen gab es in Ethereum gegenüber dem US-Dollar überwiegend bullische Bewegungen über dem Niveau von 190 USD. Der ETH-Preis bildet eine starke Bitcoin Evolution Unterstützungsbasis über 190 USD, hat aber auch Schwierigkeiten, über dem Widerstandsbereich von 198 bis 200 USD an Dynamik zu gewinnen.

Vor kurzem gab es eine neue Aufwärtsbewegung vom $ 192-Swing-Tief. Der Preis stieg über das Niveau von 196 USD, konnte sich jedoch nicht über den Widerstandsbereich von 198 bis 200 USD halten. Ein Hoch wird in der Nähe von 198 USD gebildet und der Preis konsolidiert sich derzeit.

Ethereum handelt unter dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Wechsels vom Tief von 192 USD auf das Hoch von 198 USD. Auf der anderen Seite gibt es eine starke Unterstützung in der Nähe der Niveaus von 194 USD und 195 USD.

Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart der ETH / USD eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 194 USD bildet. Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Bewegung vom 192-Dollar-Swing-Tief auf 198-Dollar-Hoch.

Auf der Oberseite stehen Ether-Käufer einem entscheidenden Widerstand nahe dem 200-Dollar-Niveau gegenüber. Ein erfolgreicher Tagesabschluss über dem Niveau von 200 USD ist für eine anhaltende Aufwärtsbewegung erforderlich. Der nächste Schlüsselwiderstand über 200 USD liegt bei 212 USD. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung der Niveaus von 220 USD und 225 USD führen.

btc news

Abwärtskorrektur?

Ethereum steht eindeutig vor einer großen Hürde in der Nähe des 200-Dollar-Niveaus. Wenn die Bullen weiterhin in der Nähe des 200-Dollar-Niveaus kämpfen, besteht kurzfristig die Gefahr einer rückläufigen Reaktion.

Ein Abwärtstrend unter der Unterstützung von 194 USD könnte den Preis in Richtung 190 USD führen. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe des 188-Dollar-Niveaus, unter dem das 180-Dollar-Niveau getestet werden könnte.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH / USD verliert derzeit in der bullischen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH / USD liegt immer noch deutlich über dem Niveau von 50.

Hauptunterstützungsstufe – $ 194

Hauptwiderstandsstufe – 200 US-Dollar

Eine CME-Lücke von 3.500 US-Dollar macht Bitcoin für eine kolossale Korrektur anfällig

Der Bitcoin-Preis weist eine CME-Lücke von 3.500 USD auf, und angesichts der historischen Tendenz von BTC, ihn zu schließen, besteht die Möglichkeit, dass die dominierende Kryptowährung die Region von 3.000 USD erneut testet.

Anfang dieses Monats bezeichnete der ehemalige Ökonom und Hedgefonds-Manager des Internationalen Währungsfonds (IWF), Mark Dow, Bitcoin als „Lehrbuch-Short“ und stellte fest, dass der Makrotrend von BTC für Käufer weiterhin ungünstig ist.

CME-Lücke allein ist kein Grund, Bitcoin-Tiefs erneut zu testen, hat aber viele besorgniserregende Anzeichen

Die CME-Lücke tritt auf, wenn sich der Bitcoin-Preis bewegt, nachdem der CME-Bitcoin-Futures-Markt außerhalb der Marktzeiten geschlossen wurde. Wenn zum Beispiel der Bitcoin Evolution Preis bei Schließung des Futures-Marktes bei 6.600 USD lag und bei Eröffnung ein Anstieg auf 7.000 USD zu verzeichnen war, besteht bei CME eine Lücke von 6.600 bis 7.000 USD.

Obwohl CME einen großen Teil des weltweiten Börsenvolumens von BTC ausmacht, tendiert der Bitcoin-Preis nicht zu CME-Lücken. Es schließt sich normalerweise der Lücke, wenn es durch andere Faktoren wie Dynamik, Volumen, Kauf- oder Verkaufsdruck und technische Strukturen unterstützt wird.

In der Tat kann ein starkes Argument dafür angeführt werden, dass die CME-Lücken angesichts des spürbaren Rückgangs des Volumens des Terminmarktes seit März von geringerer Bedeutung sind.

Als der US-Aktienmarkt zusammenbrach, zeigten akkreditierte und institutionelle Anleger zumindest in absehbarer Zukunft Anzeichen für einen Austritt aus dem Kryptomarkt. Dies führte zu einem starken Volumenrückgang auf dem Bitcoin-Futures-Markt, wodurch die Auswirkungen von CME auf die kurzfristige Preisentwicklung von BTC verringert wurden.

Bitcoin

4 negative Faktoren lösen eine Korrektur aus

Derzeit bewegt sich der Bitcoin-Preis nahe der jährlichen Eröffnung bei 7.100 USD. In der vergangenen Woche wurde der Bereich von 7.100 bis 7.500 US-Dollar mehrmals abgelehnt, und eine dreifache Ablehnung führt häufig zu einer Aufteilung auf niedrigere Unterstützungsniveaus.

Die technische Struktur von BTC, die einen erneuten Test des Bereichs von 4.800 bis 5.500 US-Dollar basierend auf den wichtigsten Fibonacci-Werten anzeigt, zusammen mit dem Vorhandensein von CME-Lücken in den 3.000 US-Dollar macht die Kryptowährung anfällig für eine Korrektur.

Einige Händler gehen jedoch davon aus, dass der Preis für Bitcoin in der ersten Maiwoche auf die Halbierung der Blockbelohnung reagiert.

Die Daten von Google Trends zeigen, dass sich das Suchinteresse für den Begriff „Bitcoin-Halbierung“ einem Allzeithoch nähert, was darauf hinweist, dass die Anleger das Ereignis vorwegnehmen.

Shell-Tochter baut DLT-basiertes virtuelles Kraftwerk in Deutschland

Die Royal Dutch Shell-Tochter Sonnen Group gab am 12. März eine Partnerschaft mit der Energy Web Foundation (EWF) bekannt, um mithilfe der Blockchain des EWF ein virtuelles Kraftwerk (VPP) in Deutschland zu schaffen.

Saubere Energieerzeuger setzen auf Bitcoin Superstar in Deutschland

Das virtuelle Kraftwerk wird ein verteiltes Bitcoin Superstar Netz von Energiespeichersystemen für Privathaushalte umfassen, die überschüssige Windkraft absorbieren und die Bitcoin Superstar Einschränkung der erneuerbaren Energien in Deutschland verringern sollen.

Mit der Stilllegung von Kohle- und Kernkraftwerken in Deutschland in den kommenden Jahren hat das Land einen Boom bei der Erzeugung erneuerbarer Energien erlebt, da unzählige grüne Energieerzeuger ihre Aktivitäten zur Deckung der Nachfrage starten oder ausbauen.

Der saisonale Charakter von Strom und Produktion sowie der Strombedarf haben jedoch zu einer Flut erneuerbarer Abfälle geführt. Im Jahr 2018 hat Deutschland insgesamt 5,4 Terawattstunden (TWh) erneuerbarer Energien gekürzt, während Deutschland bereits im ersten Quartal 2019 3,2 TWh Windenergie gekürzt hat.

VPP zur Absorption überschüssiger Windkraft

Das VPP von Sonnen wird sein regionales Stromnetz unterstützen, indem es überschüssige Windenergie absorbiert, die in einem Netzwerk der firmeneigenen „Sonnenbatterien“ gespeichert ist, die mithilfe der Distributed-Ledger-Technologie zum neuen virtuellen Kraftwerk vernetzt werden.

Transaktionen zwischen dem Netz und Sonnen werden über intelligente Verträge ausgeführt, wobei die Transaktionsgebühren in Form der Dai ( DAI ) -Stablecoin verarbeitet werden .

Durch die Abwendung einer Überlastung des Stromnetzes will das Blockchain-basierte VPP den weiteren Ausbau der deutschen Produktion erneuerbarer Energien erleichtern.

Bitcoin

Das neue VPP ist das dritte von Sonnen, das in Deutschland eingeführt wird

Micha Roon, CTO der Energy Web Foundation, sagte, die Verwendung eines „Blockchain-basierten Ansatzes zur Reduzierung der Einschränkung der Windenergie in großem Maßstab durch Nutzung der verfügbaren Kapazität verteilter Batterien“ sei eine „Vision der Zukunft“.

Jean-Baptiste Cornefert, Geschäftsführer von Sonnen eServices, erklärte: „Virtuelle Kraftwerke wie die von Sonnen sind der technische Baustein für dieses bisher fehlende Stromnetz und können dazu beitragen, dass weniger grüne Energie verloren geht , ”Hinzufügen:

„Mit einem flexiblen Markt für erneuerbare Energien und dem automatischen Austausch von Angebot und Nachfrage realisieren wir den nächsten Schritt in Richtung eines intelligenten Stromnetzes, das Schwankungen durch erneuerbare Energien viel flexibler begegnen kann.“

Da sich der deutsche Energiesektor rasant verändert, erforschen immer mehr saubere Energieerzeuger Blockchain-basierte Technologien.

Am 9. März gab der Blockchain-Technologieanbieter Unibright ( UBT ) bekannt, dass er mit dem deutschen Energie-Startup Wasserkraft Mittelrhein zusammengearbeitet hat, um ein dezentrales Netzwerk von Stromerzeugungsbojen aufzubauen, die mit dem Unibright Framework gebaut wurden.

Wasserkrafts „Kraftbojen“ sind mehr als 36 Fuß lang und wiegen über sieben Tonnen. Jede Boje erzeugt genug Strom, um 100 Haushalte pro Jahr mit Strom zu versorgen.

Für das Projekt werden voraussichtlich insgesamt 16 Bojen installiert.